Gästebuch

Neuen Eintrag in das Gästebuch schreiben

Verein Freiwillige Arbeitseinsätze schrieb am 09.07.2018

GROSSER ALPINTAG STUTTGART AM 21. OKTOBER 2018 Alle 2 Jahre veranstaltet die DAV Sektion Stuttgart einen großen Alpintag im Waldaupark gegenüber dem Kletterzentrum Stuttgart. Am Sonntag, 21. Oktober 2018 von 10 bis 18 Uhr ist es wieder soweit. Der Alpintag ist die große, nicht kommerzielle Infomesse der DAV Sektion Stuttgart mit Tourenski- und Schneeschuhbörse, Vorträgen, Workshops, Informations- und Beratungsständen, praxisnah rund um den Bergsport. Auch der Verein Freiwillige Arbeitseinsätze wird durch eine langjährige Helferin vertreten sein. Gesucht werden noch Freiwillige die Lust und Zeit haben bei der Standbetreuung mitzuhelfen. Interessierte können sich gerne an uns wenden. Danke! Hier genauere INFO zum Alpintag ab September 2018: https://www.alpenverein-stuttgart.de/alpintag.html

Marianne Klaiber aus Öllingen/Deutschland schrieb am 05.07.2018

Habe gerade meinen fünften Einsatz, dieses Mal, im Passeiertal, beendet. Es war wieder eine richtige Bereicherung für mich. Die Familie war supernett und die Unterbringung hat auch gepasst. Wir hatten trotz anstrengender Heuernte viel Spaß. Dieses Mal waren die Wiesen richtig steil. Das Wetter hat auch mitgespielt, 10 Tage Sonnenschein. Am Sonntag durfte ich mit der Familie einen Ausflug auf die Valser Alm machen, das war ein sehr schöner Tag. Ich muss immer wieder die Bauersleute bewundern, dass sie trotz der vielen und anstrengenden Arbeit ihren Humor nicht verlieren. Gerne wieder.

Frank Ruttekolk u. Edmund Zimmermann aus Solingen/Deutschland schrieb am 05.07.2018

Seit unserer Pensionierung sind wir in unserer Heimatstadt ehrenamtlich an verschiedenen Orten tätig. Inspiriert durch die Medien erfuhren wir von der Möglichkeit, auch in Südtirol tätig werden zu können. Da wir diesen Fleck Erde besonders mögen und unsere Frauen nichts dagegen hatten, fanden wir mit kompetenter, freundlicher Hilfe des „Vereins Freiwillige Arbeitseinsätze“ in Südtirol den für uns passenden Bauernhof im Bereich Schnalstal / Vinschgau. Auf dem erst vor wenigen Jahren durch die Bauernfamilie erworbenen Hof mit angeschlossener Jausenstation am Fuchsberg wurden wir bestens untergebracht und verpflegt. Die Arbeit war vielseitig, jedoch härter als erwartet. In der Hauptsache bestand sie darin, 3 x täglich die Tiere, insbesondere die Kühe, zu versorgen (Stall ausmisten, füttern), ein wenig Gartenarbeit, Arbeiten im Holz (wir haben Tonnen bewegt), Reparaturarbeiten in der Scheune und insbesondere das Heu auf den extrem steilen Wiesen einzubringen. Auch durften wir die Geburt eines Stierkälbchens miterleben und dabei ein wenig helfen. Wir hatten den Ehrgeiz, mit dem Bauern mithalten zu wollen, was uns aber bei größtem Willen, trotz guter Kondition, nicht gelang. Wir waren 12 – 14 Stunden, nur zur Klarstellung: freiwillig!, auf den Beinen und fielen danach völlig erschöpft ins Bett. Wir bewundern das Bauernehepaar, das vor uns mit der Arbeit begann und später aufhörte. Fazit: das Ganze war sinnvoll und ist wiederholenswert, aber mit Steigeisen, um unsere ungewollten Rutschpartien auf den steilen Wiesen, bis zum nächsten Wirtschaftsweg, zu vermeiden. Der unbedingt notwendige hohe Schuh sollte so hart wie möglich sein, um Halt auch auf der Kante zu bieten.

Gregor Vogel aus Steinfeld schrieb am 20.06.2018

Vom 10 bis 17 Juni haben ich und mein Kumpel einen Arbeitseinsatz auf einem Hof in Prad am Stilfserjoch gemacht.Die Bauersleute waren sehr nett und nach der Arbeit gab's Abends immer noch den so genannten Krafttrunk des Bauern Südtiroler Rotwein . Wir waren bei der Stallarbeit sowie bei der Heuernte aktiv.Von den Kühen füttern Gras mähen Heu wenden und das Heu einfahren war alles wieder mit dabei. Nochmals vielen Dank an die Bauersleut sowie dem Bergbauernteam für die geleistete Arbeit. Wir freuen uns jetzt schon auf unseren nächsten Einsatz. Gruß Gregor und Volker
VideoErleben Sie jetzt das Video vom Arbeitseinsatz.
Mo 23.7
12 - 33
Di 24.7
12 - 34
Mi 25.7
13 - 34