Bauerntagung - 3. Ausgabe

Verein Freiwillige Arbeitseinsätze: Bauerntagung - 3. Ausgabe
Am 23. Jänner 2019 hat die Bergbauernhilfe nun die dritte und letzte Tagung für die im abgelaufenen Jahr unterstützten Bergbauern abgehalten. Es waren erfreulicherweise knapp 100 Bauersleute anwesend. Nur ganz wenige konnten der Einladung nicht Folge leisten. Dass es sinnvoll und wichtig war, sich über Versicherungsschutz, über Arbeitssicherheit und über die vereinsinternen Abläufe auszutauschen, darüber waren sich... die Bauern nach der Tagung einig.
Hier eine der vielen Rückmeldungen der Bauern:
"Hallo, i wor haint in Boazn ba den Vöitrog ,wor gonz interessant und aufschlussreich...bsundos de Froge fa do Thaler Monika, daß sich a jedo amo vöistell söll ban an wildfremdn Mensch oanfoch amo a Woche um sischt zi helfn und wieviela drunto warn wos se tatn.
I fü main Toal woas des absolut zi schätzn wos de leischtn egal obs itz viel isch ödo awin wioniga. Und bsundos a des wos des leischtit. Hon la giwelt neamo af den Weg donkschion sogn...und i bin olm fröa wenn i oan bikim awin zi helfn."
(Hallo, ich war heute in Bozen bei dem Vortrag, war ganz interessant und aufschlussreich... besonders die Frage von der Thaler Monika, dass sich jeder einmal vorstellen soll, bei einem wildfremden Menschen einfach einmal eine Woche umsonst zu helfen und wieviele unter den Versammelten bereit wären das zu tun.
Ich für meinen Teil, weiß es absolut zu schätzen was die Helfer leisten, egal ob jemand jetzt mehr oder weniger arbeitet. Und besonders was ihr leistet. Ich wollte auf diesem Wege nochmal Dankeschön sagen... und ich bin immer froh, wenn ich jemandem zum Helfen bekomme.)

Weiter zu den Fotos…..

VideoErleben Sie jetzt das Video vom Arbeitseinsatz.
Mo 25.2
-6 - 18
Di 26.2
-4 - 18
Mi 27.2
-4 - 18