Corona Update Juli 2020

Corona Update Juli 2020

Corona Update Juli 2020

Einsätze sind nun schon für Südtiroler seit Mitte Mai und für Helfer aus anderen Regionen Italiens und aus dem EU-Ausland seit Öffnung der Grenzen Italiens wieder möglich. Wir haben in den letzten Wochen viele Anfragen und Anmeldungen erhalten und sind dankbar dafür, dass aktuell und bis in den August hinein so viele Freiwillige auf den Höfen helfen werden.

Die Infektionszahlen in Südtirol sind nach wie vor sehr gering und halten sich wirklich sehr in Grenzen. Darüber sind wir sehr froh. Und wenn sich weiterhin alle an die vorgegebenen Sicherheitsregeln halten, dann müsste es auch so bleiben.

Wir weisen darauf hin, dass sowohl von Seite des Freiwilligen Helfers als auch von Seiten der Bauern die allseits bekannten und in Südtirol aktuell geltenden Sicherheitsbestimmungen zur Eindämmung des Corona-Virus eingehalten werden müssen.
Dazu zählen unter anderem Abstand, Mund- und Nasen-Schutz und Desinfektion der Hände. Wir bitten Sie, Maske und Handdesinfektionsmittel selbst mitzubringen.
Sollte jemand im engeren Umkreis oder gar man selbst Fieber haben oder am Virus erkrankt sein, so bitten wir vom VFA-Team umgehend um Kontaktaufnahme zu uns!

Weitere Verhaltensregeln, die aber auch immer im privaten Umfeld angewandt werden sollten nachzulesen unter https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus sowie unter http://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/coronavirus-hygienerichtlinien-zur-infektionsvorbeugung.asp.