Presse

Erntedank: Zeit, Danke zu sagenDas Danken stand auch heuer im Mittelpunkt der traditionellen Erntedankfeier des Vereins Freiwillige Arbeitseinsätze im Sarner Bürgerhaus. Ein ganz besonderer Freiwilliger erzählte von seinen Erfahrungen auf einem extremen Bergbauernhof.Genau 2095 freiwillige Helfer haben sich heuer für einen freiwilligen Arbeitseinsatz angemeldet. Georg...

„Bleibt uns treu, steckt andere an“FEIER: Verein Freiwillige Arbeitseinsätze dankt Helfern auf den Höfen und Unterstützern – Land erhöht Beitrag und lindert GeldsorgenSARNTHEIN (br). „Bitten macht uns nicht kleiner, sondern größer, und es zeigt, dass wir einander brauchen“, sagte Pfarrer Pater Basilius Schlögl bei der...

In tiefstem Respekt vor den BergbauernSARNTHEIN(br)EswarkeinRekordjahr,abereinsehrgutes:2095 freiwillige Helfer packten heuer auf Südtiroler Berghöfen mit an. Gestern lud der Verein Freiwillige Arbeitseinsätze zum Erntedank nach Sarnthein. „Danke für alles, was ihr getan habt“, sagte Obmann Georg Mayr. Er warf einen Blick auf die Zahlen: Es waren...

Freiwillige Arbeitseinsätze: Erntedankfest der Helfer Das Danken stand auch heuer im Mittelpunkt der traditionellen Erntedankfeier des Vereins Freiwillige Arbeitseinsätze im Sarner Bürgerhaus. Lob und Dank für die freiwilligen Helfer kamen nicht nur vom Obmann des Vereins Georg Mayr und von der Landesrätin Waltraud Deeg, sondern auch...

Erntedank: Zeit, Danke zu sagenSarnthein – Das Danken stand auch heuer im Mittelpunkt der traditionellen Erntedankfeier des Vereins Freiwillige Arbeitseinsätze im Sarner Bürgerhaus. Lob und Dank für die freiwilligen Helfer kamen nicht nur vom Obmann des Vereins Georg Mayr und von der Landesrätin Waltraud Deeg,...

Eutingen-Göttelfingen - Eigentlich wäre die Fahrt mit dem Fahrrad von Göttelfingen nach Südtirol schon eine Geschichte wert, doch Ute und Markus Schneider können noch viel mehr berichten, denn sie arbeiteten dort ehrenamtlich auf einem Bauernhof mit.Über eine Bekannte hatte Ute Schneider vom Verein "Freiwillige Arbeitseinsätze...

Marktredwitzerin hilft Bergbauern in SüdtirolAnne Täufer macht sich in 1600 Metern Höhe bei der Heuernte und im Haushalt nützlich. Die frühere Schulleiterin erwägt, den "Komm-wieder"-Wunsch der Familie zu erfüllen. Herzlich aufgenommen fühlte sich Anne Täufer (rechts hinten) von allen drei Generationen der aufgeschlossenen Bergbauern-Familie. Hier funktioniere...

Bergwiese statt MeeresstrandFreizeit Das Göttelfinger Ehepaar Ute und Markus Schneider fuhr mit Fahrrädern von Eutingen bis nach Südtirol und half dort auf einem Bergbauernhof eine Woche lang bei der Heuernte. Von Alexandra FeinlerDie Göttelfingerin Ute Schneider hatte über eine Bekannte vom Verein „Freiwillige Arbeitseinsätze in...

Bergbauern helfenDer Arbeitseinsatz auf einem Bergbauernhof erspart das Fitnessstudio. Bei der Heuernte an Berghängen, die so steil sind wie der Freie Fall auf der Kandahar-Skipiste, ist Körpereinsatz gefragt. Da viele Bergbauernhöfe oft ohne große Maschinen bewirtschaftet werden, wird es schnell existenzbedrohend, wenn ein Familienmitglied länger...

Biete Hilfe, suche Hof! ALS MAGD AUF DER ALM Sonnige Tage und eiskalte Nächte, geschäftiger Lärm und unglaubliche Stille, wenige Pausen und viel Arbeit – das war der Rhythmus, in den ich eintauchte, als ich als >>Magd auf Zeit<< bei einer Südtiroler Bergbauernfamilie wohnte. Der Bozner...